Kaya Veda berät Sie auf Ihren Dosha-Typ abgestimmt
Foto: © Activedia - Pixabay.com

Vata, Pitta oder Kapha? Welcher Ayurveda-Typ bin ich? Finde heraus, welcher Typ du bist - mit unserem kostenlosen Dosha Selbsttest!

Welcher Ayurveda-Typ bin ich? Unser Ayurveda-Test verrät dir deine Dosha-Konstitution. Beantworte einfach die Fragen in unserem Dosha-Test und finde heraus, welcher Dosha-Typ du bist.

kaya-veda_welcher dosha-typ bin ich

Ihr Dosha-Test zum Download (pdf)

 

Dosha-Test ausgefüllt? Erfahre hier, was dein Dosha ausmacht und wie du es unterstützen kannst.

Zu den Dosha-Typen (klicken) 

 

Alles Wichtige über die Ayurveda-Typen Vata, Pitta und Kapha

Was ist ein Ayurveda-Typ?

Die Dosha-Typ Bestimmung ist ein Herzstück des Ayurveda. Die persönliche Konstitution des Menschen ist die Basis für alle Behandlungen in der ayurvedischen Heillehre. Jeder Mensch verfügt von Geburt an über eine unveränderliche Konstitution, eine individuelle Verteilung von Vata, Pitta und Kapha – den drei Doshas. Die individuelle Verteilung der Doshas legt unsere einzigartige Persönlichkeit, unseren Charakter und unsere äußeren Merkmale fest. Diese Doshas nennen wir daher auch Lebenskräfte oder Bioenergien. Die Ausprägung der Doshas bestimmt deinen Ayurveda-Typ. Eine Krankheit signalisiert, dass deine Doshas nicht im Einklang sind.

Insgesamt unterscheiden wir im Ayurveda zehn verschiedene Ayurveda-Typen. Dominiert eines der drei Doshas, handelt es sich um eine Vata-, Pitta– oder Kapha-Konstitution. Darüber hinaus kennen wir folgende Mischformen: Vata-Pitta oder Pitta-Vata, Vata-Kapha oder Kapha-Vata, Pitta-Kapha oder Kapha-Pitta sowie das ausgeglichene Vata-Pitta-Kapha (Tri-Dosha). Nur wenige Menschen sind „reine“ Konstitutionstypen, also 100 % Vata-, Pitta- oder Kapha-Typen. Die meisten sind „Mischtypen“ aus zwei, seltener auch aus allen drei Doshas. Lass dich also nicht verwirren, wenn du bei dir sowohl Vata-, Pitta- als auch Kapha-Anteile feststellst und lies auch die Informationen zu den bei dir weniger ausgeprägten Doshas.

Was bringt der Dosha Ayurveda-Test?

Ein Dosha-Test als Fragebogen ersetzt natürlich nicht eine ausführliche Anamnese und Diagnose. Er gibt dir dennoch gute Tipps, wie du dein individuelles Dosha unterstützten kannst.
Wenn du dich krank oder unwohl fühlst oder über Symptome klagst, empfehlen wir dir eine detaillierte Dosha-Analyse bei uns in der Praxis. Ist Ihre individuelle Dosha-Konstitution bekannt, können wir Symptome wie Haarausfall, Verdauungsstörungen, Burnout, chronische Erschöpfung und viele anderen physische oder mentale Störungen durch eine gezielte Anpassung der Lebensführung an Ihren individuellen Körperzustand langfristig lösen oder ihrer Entstehung vorbeugen.

Beratungstermin vereinbaren