Die – in diesem Jahr durch Corona leider eher ruhige – Karnevalszeit nähert sich ihrem Ende, die Fastenzeit steht vor der Tür. Jetzt ist die beste Zeit, mit einer ayurvedischen Detox-Kur zu starten. Eine ganzheitliche Reinigung von Körper, Geist und Seele hilft uns, unseren Organismus leistungsfähig, gesund und jung zu halten.  

Ist es nicht wunderbar, dass du eine Ayurveda Detoxkur ganz einfach zuhause in deinem Alltag einbauen kannst? Gerade in der aktuellen, besonderen Zeit fällt es dir vielleicht leichter denn je, einige Tage für eine teilweise Auszeit nur für dich zu reservieren, in denen du gut zur Ruhe kommen und deinem Körper, deinem Geist und deiner Seele – dir – besondere Achtsamkeit schenken kannst.

AdobeStock 129596184

Warum soll ich überhaupt entgiften?

Toxine und Schlacken sammeln sich täglich in unserem Organismus an. Im Ayurveda nennen wir diese Stoffe „Ama“, was wörtlich übersetzt etwa „unverdaut“ bedeutet. In unserer ayurvedischen Sicht spielt Ama DIE zentrale Rolle für unsere ganzheitliche Gesundheit, für unser Wohlbefinden. Annähernd alle Symptome und Krankheiten lassen sich in der indischen Heiltradition direkt oder indirekt auf Ama zurückführen.

Dabei ist es nicht nur unserer Ernährung geschuldet, dass unser Körper verschlackt. Umwelteinflüsse, Stress, Streit, Ärger, Medikamente … die Liste ließe sich sicher beliebig erweitern. All diese Faktoren führen zu belastenden Ablagerungen, die unser Verdauungssystem in begrenztem Maße problemlos ausleitet, wenn wir ihm bewusst regelmäßige toxinfreie Zeiten gönnen. Eine gesunde Tagesroutine mit gesunder Ernährung, ausreichend Ruhezeiten und Bewegung – tägliches Detox quasi – unterstützen deinen Organismus in seiner alltäglichen Reinigungsarbeit. Gönn dir ein- bis zweimal pro Jahr zusätzlich ein ganzheitliche „Tiefenreinigung“, damit kannst du deinem Organismus zusätzlich so viel Gutes tun – und dich über mehr Wohlbefinden, Energie, Gesundheit und Ausstrahlung freuen!

Entschlacke ganz einfach zuhause!

Ayurveda hält tolle Rituale und Routinen für dich bereit, die es dir ganz einfach machen, eine 5-tägige Entschlackung zuhause durchzuführen. Gerne möchten wir dir das Buch „Ayurveda Detox“ von Balvinder Sidhu dazu empfehlen. Egal, ob du das erste Mal entschlackst oder schon ein Detox-Profi bist, das Buch gibt dir alles an die Hand, was du für deine persönlichen Entschlackungstage zuhause brauchst: Tagespläne, Rezepte, Übungen, Inspirationen …

Mix Bilder

Gönn dir jeden Tag eine Portion Detox

Wir empfehlen dir: Tu auch in deinem ganz normalen Alltag täglich etwas Gutes für deinen Organismus! Tu was Gutes für dich! Leichter gesagt als getan? Dein Alltag ist so vollgepackt, dass es dir schwerfällt, da auch noch komplizierte, zeitintensive Detox-Rituale einzubauen? Das brauchst du auch nicht. Kleine Änderungen in deinem Alltag kombiniert mit praktischen „Ernährungshelfern“ – und schon ist deine tägliche Reinigungsroutine fertig.
Mehr Bewegung? Nimm ab sofort doch einfach immer die Treppe, statt den Lift.
Mehr Ich-Zeit? Geh in der Mittagspause alleine Spazieren, statt mit den Kollegen in die Kantine.
Mehr entschlackende Ernährung? Probiere unser EVERY DAY AYURVEDA KÖRPERREIN, eine Kombination aus reinigenden ayurvedischen und heimischen Kräutern und Gewürzen. Egal, ob gerührt oder geschüttelt, als Shake, Smoothie, Gemüsedrink, Detox-Wasser oder Tee – mit schon einem Glas pro Tag unterstützt du deinen Körper in seiner Entgiftungsarbeit.

 

Detox, das schmeckt

Mach das Every Day Ayurveda Körperrein zu deinem Smoothie. Deiner Phantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt. In folgendem Video zeigen wir dir, wie …

Video starten

Körperrein Start Final